Komperdell Teleskop - Wanderstock mit Schirm - Schwarz

  • Komperdell  Teleskop - Wanderstock mit Schirm - Schwarz
    • Komperdell  Teleskop - Wanderstock mit Schirm - Schwarz
    • Komperdell  Teleskop - Wanderstock mit Schirm - Schwarz
  • 99,95 EUR

    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-4 Tage

    Innovativer Teleskop Wanderstock mit integriertem Schirm. Das anspruchsvolle Produkt für den anspruchsvollen Kunden ! Durch die Verarbeitung hochwertigster Materialien wird bei geringem Gewicht höchste Stabilität erreicht. Zusammen mit dem 3-teiligen, ultraleichten und zuverlässigen Titanal-HF-Stock von Komperdell und dem Schirmgestell aus der Produktionsreihe der Eberhard Göbel GmbH & Co. (Swing, Birdiepal etc.) ist dieses außergewöhnliche Produkt entstanden. Schirm mit extraverstärkter und sehr leichter Alu-Glasfaser Konstruktion mit patentierter Verschlußtechnik. Komperdell Stock aus der widerstandsfähigsten Aluminium - Legierung die es je gab, Titanal HF. Vario-Trekkingteller mit On/Off - Spitze mit Gummipad, mit einem Klick wechselt man zwischen Wolfram-Carbid-Spitze und Gummipad.


Wanderstock mit Schirm, Stockschirm teskopierbar, manuell
Länge: 72 cm
Gewicht: 480 Gramm
Ø offen: 108cm
Schienen: 8
Bezug: 100% Polyester
 

Kundenrezensionen:

Autor:  . am 08.11.2012
Bewertung:4 von 5 Sternen!

Rezension:

Insgesamt Gut, kann in details verbesser werden !
Insgesamt mit gut, kann in Kleinigkeiten noch verbessert werden.
Kommentar Ich bin im Oktober mit dem Komperdell Teleskop-Wanderstock den \"Jakobsweg\" von Burgos über Santiago de Compostela (ca. 500 km) bis zum Capo Fisterra (ca. 95 kmn) gelaufen. Dabei wurde der Stock unter allen Bedingungen (Hitze, Kälte, Regen, Teerwege, Geröllwege, Feldwege usw.) auf Herz und Nieren getestet und von mir als insgesamt gut empfunden. Folgende kleine Verbesserungsvorschläge hätte ich anzubringen: - Der ausfahrbare Dorn sollte ca. 1 1/2 cm länger und spitz sein. - Die Feder in der Spitze sollte etwas straffer/stärker sein. - Die vorderste Rasterkerbung (für den Stift) sollte zum Griff hin etwas tiefer ausgeprägt sein (Stift hackt sich unter starker Belastung öfters aus und dadurch wurde der Dorn wieder unabsichtlich eingefahren). - Stift sollte auf einer Seite eine Verdickung haben, damit er nicht beidseitig rausrutschen kann. - Das Schirmtuch würde eine etwas stärkere Spannung vertragen. - Der Schiebering des Schirms zum Aufmachen könnte etwas strabiler ausfallen.
F. Albert


Ihre Meinung»

Parse Time: 0.130s